Um den ständig wachsenden Anforderungen der Metallindustrie weiterhin gerecht zu werden und unsere Produktionskapazitäten auszubauen, haben wir unseren Maschinenpark mit einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum erweitert. Diese Investition ermöglicht uns eine flexiblere und genauere Fertigung für Bauteile mit Längen bis zu 8 Meter.

„Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert“. 

Nähere Informationen auf efre.gv.at